TradArrr im März 2019 in Lüdenscheid

20 Dez

Das ist ein ganz besonderes Konzert, das „Folkpack“ für den 23.03.2019 in Lüdenscheid organisiert hat. Der einzige Deutschland-Gig von TradArrr.
Markus Scheidtweiler schreibt über die Band:
„Wer – so wie ich – den britischen Folkrock liebt, wie er in den Sechziger- und Siebzigerjahren von legendären Bands wie Fairport Convention oder Steeleye Span begründet und später von Gruppen wie der Albion Band (Folkpack 2000), der Oysterband, Home Service (Folkpack 2013) oder Fotheringay (Folkpack 2016) weiterentwickelt wurde, wer mit der Musik von Jethro Tull, Traffic und ähnlichem aufgewachsen ist und heute vielleicht Mumford & Sons hört, der sollte sich unbedingt das kommende Folkpack-Konzert im Kalender vormerken.

Die noch relativ junge englische Band TRADarrr steht in direkter Nachfolge legendärer Vorbilder des britischen Folkrocks, deren musikalische Ideen sie weiterentwickeln. Der Bandname ist Programm, verweist er doch darauf, dass die Setlist konsequent aus TRADitionellen Folksongs der britischen Inseln besteht, arrrangiert mit den musikalischer Mitteln unserer Zeit. Eine große Bandbreite erreicht die siebenköpfige Band durch eine Vielzahl von Instrumenten (Akustik- und E-Gitarren, Geigen, Mandoline, Trompete, Bass, Schlagzeug und Keyboard) und fünf sich abwechselnde Sängerinnen und Sänger. 2015 zunächst als Studio-Projekt geplant, entwickelte sich TRADarrr schnell zu einer Live-Band, die die englische Folkszene im Sturm eroberte.

Auch unter Folkrock-Musikern genießt Lüdenscheid einen besonderen Ruf. Schon die Albion Band hat in der Frühzeit des Folkpacks eines ihres letzten Konzerte überhaupt in Lüdenscheid gespielt, Home Service und Fotheringay reisten für exklusive Konzerte aus England an. PJ Wright, der Gitarrist von Fotheringay, der vor zwei Jahren die eigentlich unlösbare Aufgabe meisterte, seinen erkrankten Gitarren-Kollegen Jerry Donahue zu vertreten, war so begeistert vom Kulturhaus und vom Lüdenscheider Publikum, dass er unbedingt auch seine aktuelle Band hierher bringen möchte. Sie wird sich aus den englischen Midlands auf den Weg ins Sauerland machen (mit einem Zwischenstopp in den Niederlanden).

In der Konzertreihe Folkpack ist die mitreißende Musik zwischen melodischen Folk-Balladen und energiegeladenem Folk-Rock erstmals und exklusiv auf einer deutschen Bühne zu erleben. Weitere Informationen und Videos finden sich auf www.folkpack.de.“